Wechsel an der Spitze des Arbeitskreises Rückblende

Die Mitglieder des Vereins „Rückblende – Gegen das Vergessen“ haben in ihrer Jahreshauptversammlung am 17.09.2019 einen neuen Vorstand gewählt. Zukünftig wird der Verein von Thomas Neutze geführt. Komplettiert wird das Team um die beiden zweiten Vorsitzenden Joachim Geritzen und Arno Walprecht, Manfred Flore (Kassierer), Susanne Buxan (Schriftführerin) und Niklas Keim (stellv. Schriftführer). Der bisherige 1. Vorsitzende Ernst Klein trat nach 23 Jahren nicht mehr zur Wahl an.

Den Online-Artikel der Waldeckischen Landeszeitung vom 18.09.2019 finden Sie hier.