Bücher und Publikationen

Bücher und Publikationen


„aber es ist besser als Butterbrot in D.“

Ernst Klein 2016
250 Seiten
Geschichte ist gelebtes Leben.
In diesem Buch erzählen über 30 jüdische Frauen, Männer und Kinder, die einmal in Nordhessen zu Hause waren, ihre Lebenswege. Die Erzählungen in Verbindung mit zahlreiche alten Aufnahmen, Briefen und Dokumenten, sowie skizzierten Landkarten bringen dem Leser die unterschiedlichen Lebenswege auf lebendige Art und Weise nahe. leer

Sofort verfügbar / Geschichtswerkstatt Rückblende Gegen das Vergessen


Verschwundene Nachbarn – Verdrängte Geschichte

Ernst Klein 2012/2013 (2. Auflage);
304 Seiten
Begleitbuch zur Dauerausstellung „Deutsch-Jüdisches Leben in unserer Region im Lauf der Jahrhunderte“ mit Kurzporträts der jüdischen Landgemeinden, Zeitzeugenberichten, Dokumenten u.a.

leer

leer
Sofort verfügbar / Geschichtswerkstatt Rückblende Gegen das Vergessen und Buchhandlungen
17,80 €


Altes mit jungen Augen sehen
Volkmarsen – meine Stadt in Geschichte und Gegenwart

Ernst Klein 2013, 110 Seiten, über 200 Bilder.
Ein Stadtführer für junge Leute und alle Älteren, die sich ihr Interesse an lokaler Geschichte bewahrt haben.
Beschrieben werden sieben verschiedene Stadtrundgänge zu unterschiedlichen Themen:

 

  • Volkmarsen vom Wasser umgeben
  • Ausflug mit dem Schellenkarl in alte Zeiten
  • Zeitreise mit Ilse Lichtenstein
  • 1932 auf den Spuren der Volkmarser Juden
  • 70 Jahre später: Ilse Lichtenstein kommt zurück
  • Ausstellungen in der Villa Dr. Bock
  • Sehenswertes rund um die Stadt
  • Veränderungen im Zeitraum eines Lebensalters
  • Die wiederentdeckte Mikwe in Volkmarsen
  • Ein einzigartiger Fund im Jahr 2013

Sofort verfügbar / Geschichtswerkstatt Rückblende Gegen das Vergessen und Buchhandlungen
9,50 €


„Stacheln im Honig“ von Joel Dorkam-Dispeker

Eine Deutsch-Israelische Familiengeschichte – 346 Seiten,
Schüren-Verlag Marburg, 2015
Ernst Klein / Mechthild Wallbrecher (Hrsg.)
In diesem Buch nimmt uns der 1929 in Kassel geborene Autor mit auf die Expedition durch sein stürmisches, rastloses, erlebnis- und ereignisreiches Leben in Deutschland, Frankreich, Spanien und Israel.

leer
Sofort verfügbar / Geschichtswerkstatt Rückblende Gegen das Vergessen und Buchhandlungen
19,80 €


„Auf Omas Geburtstag fahren wir nach P.“

Die gewaltsame Verschleppung von Juden aus Waldeck-Frankenberg 1941/1942.
440 Seiten, Marion Lilienthal, Karl-Heinz Stadtler, Wilhelm Völcker-Jansen (Hrsg.)
Mit Beiträgen von Ernst Klein und 23 weiteren Autoren.

 

leer
Sofort verfügbar / Geschichtswerkstatt Rückblende Gegen das Vergessen und Buchhandlungen
19,80 €


Weitere Titel des Geschichts- und Heimat Verein Volkmarsen e.V.
erhalten Sie direkt im Shop auf der Webseite
http://www.museum-volkmarsen.de/buecher.html