Verein „Rückblende – Gegen das Vergessen“: Stolpersteine sind die zweitbeste Lösung

Für Ernst Klein, Vorsitzender des Vereins „Rückblende – Gegen das Vergessen“ sind Stolpersteine nur die zweitbeste Lösung. Da sie auf Augenhöhe sind und Platz für mehr Informationen zulassen, sind Gedenktafeln die bessere Option.

Den Online-Artikel der Waldeckischen Landeszeitung vom 23.02.2018 finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.